Dosierung von CBD-Öl

Wie dosiert man unser CBD-Öl am besten?

Wir empfehlen, dass Sie mit 1 Tropfen pro Tag beginnen und die Dosierung langsam aufbauen, bis Sie Erleichterung verspüren oder bis zu 3 x 6 Tropfen pro Tag verwenden.


Aufbau einer CBD-Kur

Sie können Ihre CBD-Kur in Schritten von etwa 5 Tagen aufbauen. Sie beginnen mit 1 Tropfen pro Tag und erhöhen alle 5 Tage die Dosis mit einem zusätzlichen Tropfen.

Wichtig, nehmen sie ihre letzten CBD-Tropfen über drei Stunden vor dem Einschlafen und nehmen sie das CBD-Öl nicht auf nüchternen Magen. Wir empfehlen ihnen, es sofort nach dem Frühstück, Mittag- und Abendessen zu nehmen.

Tag 1 bis 5
Nehmen sie 1 Tropfen am Nachmittag
Tag 6 bis 10
Nehmen sie 1 Tropfen am Morgen und 1 am Nachmittag
Tag 11 bis 16
Nehmen sie 1 Tropfen morgens und 1 nachmittags und 1 abends
Tag 17 bis 22
Nehmen sie 1 Tropfen morgens und 2 nachmittags und 1 abends
Tag 23 bis 27
Nehmen sie 2 Tropfen am Morgen und 2 am Nachmittag und 1 am Abend
Tag 28 bis 33
Nehmen sie 2 Tropfen am Morgen und 2 am Nachmittag und 2 am Abend

 
Wiederholen sie diese Schritte, bis sie maximal 3 x 6 Tropfen pro Tag nehmen.

Wenn sie denken, dass sie diese Dosis in kürzeren Schritten als 5 Tagen erreichen können, ist das kein Problem, es sind keine nachteiligen Nebenwirkungen von CBD-Öl bekannt, aber

wir empfehlen mindestens die ersten 6 Schritte, gefolgt von 5 Tagen zwischen jedem Erhöhen.
 


Empfohlene Tagesdosis (ADH)

Die empfohlene Tagesmenge von Twee Leeuwen CBD-Öl beträgt 3-mal täglich 1 bis 6 Tropfen.

Es gibt keine offiziellen Richtlinien für die Dosierung von CBD-Öl und es gibt viele Empfehlungen, in denen unterschiedliche Mengen an CBD verwendet werden, abhängig vom Zustand des Anwenders.

Es besteht kein Risiko einer Überdosierung mit CBD-Öl.

Da sich das Endocannabinoidsystem jeder Person unterscheidet, variiert auch die erforderliche Dosis pro Person und sie müssen es selbst testen und erfahren.

Wenn sie an eine höhere Dosis als die empfohlene Tagesdosis denken, raten wir Ihnen, zuerst ihren Hausarzt oder Facharzt zu konsultieren.


Wie nehmen sie unser CBD-Öl am besten ein?

Tropfen unter der Zunge

Um den gewünschten Effekt so effizient wie möglich zu erreichen, empfehlen wir, die Tropfen direkt unter der Zunge zu platzieren und dort für etwa 30 bis 60 Sekunden zu halten und dann das restliche Öl zu schlucken.

Einnahme mit einem Teelöffel

Sie können das CBD-Öl auch auf einen Teelöffel geben, und auch hier ist der effektivste Platz für die Aufnahme von CBD unter der Zunge.

Wir empfehlen, CBD-Öl nicht in ein Glas oder eine Tasse Flüssigkeit zu geben, da das Risiko besteht, dass das Öl nicht vollständig aufgenommen wird und sie nicht den gewünschten Effekt erzielen.

 


Mögliche Nebenwirkungen für Anfänger

Es ist wichtig zu wissen, dass CBD-Öl nicht gesundheitsschädlich ist, CBD-Öl nicht süchtig macht und fast kein THC enthält.

Ein kleiner Prozentsatz der Menschen muss sich die ersten Tage der Einnahme an das CBD Öl gewöhnen. Einige sprechen von einer Reinigungswirkung, während der die Ausscheidung von Verunreinigungen aus ihrem Körper beschleunigt wird.

Dies kann gelegentlich ein unangenehmes Gefühl verursachen. Müdigkeit oder ein leicht schwindelndes Gefühl sind die Folge. In den meisten Fällen sind diese Nebenwirkungen sehr kurz und in 99% der Fälle von sehr milder Wirkung.

 


Vorbeugende Verwendung von CBD-Öl

Twee Leeuwen CBD-Öl hat eine stärkende Wirkung und ihr Körper wird dankbar sein für eine tägliche Dosis CBD.

Durch den täglichen Konsum von ein paar Tropfen CBD Öl geben sie ihrem Körper zusätzliche Kraft, um Krankheiten zu bekämpfen, noch bevor sie sich entwickeln können.

Bei der vorbeugenden Anwendung von CBD-Öl reichen oft nur 2 bis 6 tropfen pro Tag.

 


CBD-Öl in Kombination mit Medikamenten

Da es wenig Forschung über CBD-Öl gibt, ist wenig über die Kombination von CBD-Öl mit Ihren derzeitigen Medikamenten bekannt. Daher empfehlen wir, dass sie Ihren Hausarzt oder Spezialisten konsultieren, wenn sie verschriebene Medikamente einnehmen.

CBD ist bekannt für die Verbesserung und / oder die Verringerung der Wirkung einiger Medikamente, mehr Informationen dazu finden sie unter folgendem Link.

 


Nicht während der Schwangerschaft verwenden

Es gibt immer noch keine ausreichenden Forschungsergebnisse, um sicherzustellen, dass CBD-Öl während der Schwangerschaft und Stillzeit verwendet werden kann. Wir empfehlen, für diesen Zeitraum eine Alternative in Absprache mit Ihrem Hausarzt oder Spezialisten eizunehmen.

 


Dosierung für Kinder

Es ist manchmal schwierig für Eltern, eine Dosis für kleine Kinder zu testen. Kinder haben oft Schwierigkeiten zu erklären, was sie erleben.

Wenden sie sich immer an ihren Hausarzt oder Spezialisten, wenn sie Zweifel haben, ob sie mit ihren Kindern eine CBD-Kur beginnen können.